In Tschechien hat die Weinlese begonnen

Nicht viele wissen es, dass das Pils aus der tschechischen Stadt Pilzen kommt. Andere wissen dass, das oft amerikanisch gelaubte Budweis nicht aus den USA, sondern aus der südböhmischen Stadt Budweis kommt und dann gibt es da die Experten, die wissen, dass deutsch oder französisch klingende Weine ebenfalls aus Tschechien kommen. Oder wussten Sie, dass folgende Weine in Tschechien angebaut werden? Müller-Thurgau, Ryzlink (Riesling), Sauvignon und Muškát moravský (Mährischer Muskat). Der Auslandskorrepsondent des ARDs klärt auf.