Die Hohe Tatra, ein Fluss und ein Floß

Ein ARD-Reporter berichtet aus der Hohen Tatra. Dort an der polnische Grenze fließt der Fluss die Dunajec, Nebenfluss der Weichsel in den Westkarpaten von ca. 247 Kilometern Länge. Mit seinen seinen Quellflüssen Czarny Dunajec und Biały Dunajec entspringt er in der Hohen Tatra, die noch in der Slowakei liegt. Von hier aus wurde früher das Holz bis an die Ostsee gebracht.